Top

Der Allrounder

Jeder Athlet, egal ob Hobby- oder Leistungssportler, spezialisiert sich. Ich, Ratazong, mache das jedoch nicht! 

Mein Augenmerk liegt zwar eher auf Kraft und Masse, trotzdem sehe ich mich als Allrounder. Hierfür gibt es mehrere Gründe:

  • Ich will für absolut jede Situation gerüstet sein und meinen Mann stehen können
  • Ich bin der Meinung, dass alle körperliche zusammen hängt und aufeinander wirkt
  • Ich finde es wichtig das Gleichgewicht der Fähigkeiten zu balancieren

Wie ich alles das verbinde ist einfach erklärt:

Beim Ausdauertraining, also beim Rennen mit Stiefeln oder mit der Gasmaske, bekomme ich eine Lunge wie ein Wal. Diese Lunge hilft mir dann wiederum beim Umsetzen und Drücken oder auch beim Kreuzheben. Da gerade diese Langhantelübungen im höheren Wiederholungsbereich viel Luft erfordern.

Ich habe trainingstechnisch eine eher militärische Sicht. Es geht nämlich im Endeffekt immer nur darum dem Körper Widerstand zu geben, an welchem er wachsen kann. Einerseits ist es das Training, doch es spielt noch so viel mehr mit rein, zum Beispiel die Ernährung. Man sollte auch mal einen Tag ohne Nahrung auskommen. Das klingt jetzt vielleicht merkwürdig, doch es macht einen unabhängiger, energiegeladener, gelassener und genügsamer. Ein weiteres Beispiel wäre die Witterung. Man sollte in der Lage sein Wetter aller Art zu widerstehen. Anfang Mai war ich anbaden, es war kalt…sehr kalt und danach habe ich geklappert – vor Kälte. Aber ich habe den See durchquert, einmal hin und zurück, 800m Brustschwimmen.

Man sollte seinen Körper allumfassend entwickeln, ihn an alles anpassen sowie genügsam und gelassen werden. Je mehr Schliff, je mehr Härte man erfährt, desto besser – denn dann wir das restliche Leben zum Paradies.

Wenn jegliche Weichheit gewichen ist, dann ist alles Genuss!

, , ,

One Response to Der Allrounder

  1. Rid 11. August 2015 at 09:55 #

    Super Einstellung Ratazong! ich sehe das ähnlich, es ist viel sinnvoller Allrounder zu sein als ein „stupider Pumper“.
    An dieser Stelle noch einmal ein großes Lob für diese Seite und das ihr regelmässig neue Beiträge schreibt. Top!

Schreibe einen Kommentar

© Expanderkrank 2013-2017.

WordPress Security