Top

Strandkörper (Deutsch)

Strandkörper, schnell abnehmen High Speed Diet HSD

lost 7kg, in 3 months

Der Sommer ist da und dein Körper ist noch nicht ganz fit für den Strand? Hier und da sind noch 1-2 Pfund zu viel am Strandkörper? Du willst schnell abnehmen? Dem soll mit diesem Artikel geholfen werden. Es ist kein Mittel um längerfristig (länger als 4 Woche) kontrolliert abzunehmen, sonder es geht um den schnellen Erfolg. Zum Beispiel kurz vor dem Urlaub noch den best möglichen Strandkörper zu formen, oder vor der Hochzeit doch noch in den Maßanzug zu passen, etc. Such dir einen Grund und stecke dir ein Ziel.

Schnell das Beste

Eigentlich findest du auf Expanderkrank schon alle wichtigen Informationen, doch wir helfen dir gerne deinen Strandkörper zu verbessern. Daher gibt es diese kleine Anleitung um im Sommerurlaub nicht die ganze Zeit den Bauch einziehen zu müssen.

1. Die Diät

Es gibt nur einen Weg um zum Ziel zu kommen: Kaloriendefizit! Dieses lässt sich über mehrere Wege erreichen. Und nicht jeder Weg ist für jeder Mann (oder auch Frau) der Richtige.

1.1 Velocity Diet

Die wohl krasseste Form der radikalen Diät ist die Velocity Diet. Du nimmst 6 Tage nur Protein Shakes mit Leinsamen oder Haferkleie zu dir und hast ein Refeed Meal (eine echte feste Mahlzeit) pro Woche. Da das Kaloriendefizit hierbei sehr hoch ist, wird die benötigte Energie zwangsläufig aus dem Organismus genommen. Das bedeutet, dass Fett abgebaut wird. Daher wird diese Variante auch “Fett-Fasten” genannt. Empfehlenswert ist es eine Menge von 2g pro kg Körpergewicht zu sich zu nehmen. Auf Grund der hohen Protein-Menge und den zusätzlichen Ballaststoffen ist es wichtig genug Wasser zu trinken! Zusätzlich empfiehlt es sich kurz nach dem Training 10-20g Traubenzucker zu zuführen.

1.2 PSMF (Protein Sparing Modified Fast)

Die PSMF ist auch eine krasse, doch um einiges einfacherer durch zu führende, Crash Diet. Hier nimmt man täglich 2g Eiweiß pro kg fettfreier Körpermasse zu sich. diese jedoch nicht wie bei der Velocity Diet in Form von Protein Shakes, sondern als richtiges Essen, wie zum Beispiel Brokkoli, mageres Fleisch oder ähnlichem. Zusätzlich gibt es einen Cheat bzw. Refeed Day, auch Mogel- oder Lade-Tag genannt, an dem man zu einer Mahlzeit essen darf, was man will! Diese Variante der Radikal Diät wird häufig von Gewichthebern genutzt um ohne Kraftverlust auf Gewicht zu kommen. Auch hier gilt, dass man genug trinken muss, auf Grund der hohen Protein-Menge. Die 10-20g Traubenzuckern sind bei dieser Diät obligatorisch.

1.3 Intermittierendes Fasten (IF)

Der bewusste Nahrungsentzug im regelmäßigen Wechsel mit normaler Ernährung, wie es beim Intermittierenden Fasten praktiziert wird, bewirkt einen erhöhten Fettstoffwechsel. Für den beschleunigten Gewichtsverlust empfehlen sich 2 Full Fast Days (volle Fasten Tage, sprich 24h Fasten). Dabei wird ab dem Abendessen bis zum Abendessen am darauffolgenden Tag nichts gegessen. Diese Variante des Gewichtsverlustes ist längerfristig. Sie kann jedoch zur besseren Wirkung im Wechsel mit einer der beiden Rapid Diäten angewandt werden.

Beispiel Sascha

Sascha hat noch 8 Wochen für seinen Strandkörper und möchte bis dahin so viel Fett wie Möglich verlieren. Um sein Zeil zu erreichen nutzt er einen Wechsel aus PSMF und IF. In den Wochen des Intermittierenden Fasten legt er 2 volle Fasten Tage an Ruhetagen ein, die jedoch nicht aufeinander folgen. Auch legt er fest, dass er in der IF-Woche nur unverarbeitete Nahrungsmittel zu sich nimmt, einzige Ausnahme: Magerquark & Harzer Käse. 2 Wochen PSMF 1 Woche IF 2 Wochen PSMF 1 Woche IF 2 Wochen PSMF Durch diesen Wechsel kann er weiter Fett abbauen ohne seine geliebten Muskeln zu sehr zu verlieren. Jedoch sollte angemerkt sein, dass bei diesen Rapid Diäten meistens auch etwas Muskelmasse verloren geht, mit etwas meine ich sehr wenig, so wenig, dass es zu verkraften ist.

2. Training

Doch wie soll Sascha nun trainieren, während er so ein krasses Kalorien Defizit fährt? Er will schließlich keinen dürren Strandkörper, sondern einen der Muskeln hat! Da das Defizit sehr hoch ist und kaum Kohlenhydrate zugeführt werden, empfiehlt sich ein Training aus 3 schweren Einheiten mit Mehrgelenks-Übungen. Da er sich grade ein Stahl-Monster hat bauen lassen, will er natürlich auch damit trainieren. So entsteht folgender Trainingsplan, der alle wichtigen Muskeln abdeckt, mehrgelenkig ist und durch das schwere Bein-Training eine zusätzliche Ausschüttung von Wachstumshormonen bewirkt. Montag Expander – Basis Training – Tag A 10/10 Pistolen Kniebeugen 10 Roll Outs 3 Runden Mittwoch Expander – Basis Training – Tag B 10/10 Pistolen Kniebeugen 10/10 Scheibenwischer 3 Runden Freitag max Klimmzüge OG max Dips max Kniebeugen 5 Runden

3. Kleine Helferlein

Der Sommer kommt! 10 einfache Tipps für die Bikini-Saisson Testosteron für die Massen Wie kann man einem niedrigen Testosteron-Spiegel natürlich entgegen wirken? Denn Testosteron ist keine Frage des Alters, sondern des Lebenswandels Live Style Cardio Einfach nebenbei abnehmen, probier es selbst!

, , , ,

No comments yet.

Leave a Reply

© Expanderkrank 2013-2017.

Malcare WordPress Security