Top

Ernährungssuche: Intermittierendes Fasten

Nun geht es stark dem Ende entgegen. Das Intermittierende Fasten ist einer der größten Schritte in Richtung Ende.

Intermittierendes Fasten (IF)

Intermittierendes Fasten, oder besser gesagt unterbrochenes Fasten (engl. „Intermittenet Fasting“). Unterbrochenes Fasten hört sich erstmal komisch an, denn entweder man fastet oder man fastet nicht – so dachte ich zumindest lange Zeit. Doch die Welt ist nicht nur schwarz-weiß. Aber warum unterbrochenes Fasten? Unterbrochen, da man dem Schema 16/8 oder 24/0 folgt. 16/8 bedeutet 16 Stunden Fasten und 8 Stunden Essen. 24/0 hingegen bedeutet man legt einen kompletten Fastentag ein. Ähnlich wie auch schon bei der Warrior Diet und der Kämpfer Diät. Durch das Fasten erreicht man einen Effekt, welcher der Kalorienrestiktion ähnelt. Jedoch wird eben nicht lange gefastet, sondern relativ kurz, verglichen mit dem Heilfasten oder der Fastenzeit der katholischen Kirche.

Das Ernährungsmuster des IF kommt dem unserer Vorfahren vor Beginn von Ackerbau und Viehzucht näher als die Essrhythmen der Neuzeit. Da man sich damals bewegen musste um seine Nahrung zu sammeln. Sprich vor dem Essen musste man sich bewegen.

Intermittierendes Fasten ist der bewusste Nahrungsentzug im regelmäßigen Wechsel mit normaler Ernährung.

Wie ich das erste Mal zum Intermittierenden Fasten kam weiß ich nicht mehr. Wiedergefunden habe ich es im Januar 2013, über Philipp Rauscher. Durch die Warrior Diet und Kämpfer Diät wusste ich bereits, dass Fasten nicht meine Muskeln schwinden lässt. Ich fing sofort Ende Januar an zu fasten und mittlerweile sind es fast 12 Monate. Ich habe diese Ernährungsform länger durch gehalten als andere, da sie sozialverträglicher ist, als alles was ich bis jetzt gemacht habe. Durch die Fastenzeit spart man Kalorien, wenn man sich in der Phase der Ernährungszufuhr nicht überfrisst. Man sollte lediglich zwei normale Malzeiten und eventuell einen Obst-Snack zu sich nehmen.

Weiterführende Links

T-Nation: John Berardis – Great Fasting Experiment

Got-Big.de: Intermittierendes Fasten

Intermittent Fasting – Die Regeln

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

© Expanderkrank 2013-2017.