Top

Klimmzug

Klimmzug, König der BWE

Übungsbeschreibung

Man greift mit beiden Händen eine Stange oder Ringe und hängt sich mit gestreckten Armen daran. Aus dieser Ausgangsposition zieht man sich nach oben, bis das Kinn über der Stange ist. Nun lässt man den Körper wieder ab in die Ausgangsposition.
Beim Hochziehen sollte, wenn möglich, kein Schwung mit den Beinen geholt werden.

Beanspruchte Muskeln

– Griffkraft
– Bizeps
– hintere Schulter
– Latissimus
– Bauchmuskeln

Warum sind Klimmzüge so wichtig?

Weil keine andere BWE so gut Muskeln im Oberkörper aufbaut.

19 Klimmzug Variationen

(von leicht nach schwer)

Du willst deine Klimmzug-Leistung steigern? Probier mal das Klimmzug-Programm von Major Charles Lewis Armstrong aus dem Jahre 1966.

© Expanderkrank 2013-2017.