Top

Liegestütz

Übungsbeschreibung Standard Liegestütz

Die Hände werden ungefähr schulterweit fest auf den Boden gedrückt. Die Arme bilden mit dem Boden fast genau einen 90° Winkel. Die Füße werden nach hinten ausgestreckt und man steht auf den Fußballen. Die Hüften werden nicht gehoben oder gesenkt, sonder durch das Anspannen der Bauchmuskeln in einer Linie zwischen Füßen und Schultern gehalten. Nun lässt man langsam den Oberkörper ab, während dessen bleibt der Körper ein Brett (durch die Bauchspannung). Beim Ablassen werden die Ellenbogen etwas zum Torso eingedreht. An der untersten Position angekommen drückt man sich nun, begleitet vom Ausatmen, kontrolliert nach oben.

 

27 Liegestütz Varianten siehst du in diesem Video, welche findest du am schwersten?

 

 

© Expanderkrank 2013-2017.