Top

Mehr Energie fürs Training

In diesem Artikel soll es um meine Erfahrung mit der Energiekapazität der Muskeln und des Körpers gehen.

Leistungsfähigkeit

Mehr Energie fürs Training

Seit Neustem hatte ich eine Erkenntnis, die mich verblüffte. Ich reagiere auf großvolumiges Training mit moderatem Widerstand mit Muskelaufbau. Das ist mir nichts Neues. Genauso würde ein HIT Training bei mir keine Früchte tragen. Nun trainiere ich seit 1,5 Monaten aus dieser Erkenntnis heraus großvolumig. Vorgestern habe ich zum Beispiel insgesamt 309 Muscle Ups über den Tag gemacht um Abends eine 16er Pyramide Rudern im Stehen mit der SZ Hantel zu absolvieren. Also insgesamt 256×41,1kg gerudert. Erschreckend ist, das ich das früher nicht gekonnt hätte/hab. Da waren 200 Muscle Ups schon viel und das Maximum. Jetzt mache ich 300 und könnte noch mehr bringen. Hantelübungen habe ich früher auch nie mit so viel Energie gemacht. Meistens 4 Sätze, manchmal 6, maximal 10. Aber das jetzt war nie da gewesen. Selbst nach Arbeit oder unausgeruht, es ist immer noch Sprit im Tank. Ich hoffe jetzt wisst ihr worauf ich hinaus will.

Wie konnte es soweit kommen?

Ich bin der festen Überzeugung das es mit meiner Vorbereitung auf den Volkslauf im September und dem Arbeiten zu tun hat. Vor allem das stundenlange Schwimmen in Klamotten hat seine positiven Effekte gehabt. Aber natürlich auch das Rennen in Stiefeln und das Bahnradfahren. Jetzt versuche ich meine Energiereserven mit Wandern zu erweitern.

Ich bin der Überzeugung: Wandern hat viele positive Effekte und sorgt für Gesundheit und Kraft.

Doch was lief auf Arbeit anders?

Eine Angewohnheit von mir ist es geworden, nach Feierabend mir einen großen Kaffee zu holen, um nach den zehn Stunden im Betrieb nochmal hoch zu kommen und noch etwas Training zu schaffen. Immer klappt das nicht, aber doch recht oft. Es liegt also auch daran den ganzen Tag durch zu ackern. Gesund ist das bestimmt nicht – Das weiß ich. Diese höhere Energiekapazität wirkt sich natürlich positiv auf Kraft und Muskelaufbau aus, man muss sie nur nutzen!

Zum Schluss schon mal ein Ausblick auf den nächsten Artikel von mir, in dem es darum geht, das jede Übung, jedes Training ein Puzzlestück ist.

, , , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

© Expanderkrank 2013-2017.

Malcare WordPress Security