Top

Regelmäßiges Training

Training ist wichtig! Das sollte jedem klar sein, doch wie sollte das Training verteilt sein? Sollte man am Wochenende alles tun, was man unter der Woche vor sich her geschoben hat? Ja und nein. Doch wir fangen etwas weiter vorne an.

Was bedeutet regelmäßig?

Regelmäßig bedeutet der Regel entsprechend, also in einem bestimmten Muster vorliegend, beziehungsweise sich in einem bestimmten Pattern wiederholend.

Beispiel

1) alle zwei Tage trainieren (ein nicht an Wochentage gebundenes Muster, ohne Rücksicht auf Feier- & Festtage)

2) ein oder zwei Training pro Woche (ein fester Termin innerhalb der Woche, jedoch nicht Wochentag gebunden)

3) 3 Trainingseinheiten in einem bestimmten Muster innerhalb der Woche

Regelmäßiges Training wofür?

Der Körper „gewöhnt“ sich an Tätigkeiten, er wächst und passt sich an. Wenn man regelmäßig trainiert, kann der Körper also wachsen.

Für den Zweck des Muskelaufbau ist es nötig mindestens zwei Mal pro Woche zu trainieren. Diese Einheiten sollten dann möglichst schwer sein (ich würde HIT oder PITT Einheiten machen), damit die Muskeln die verbleibende Ruhezeit gut zum wachsen nutzen können. Denn je mehr man seinen Muskel „auspumpt“ (ich mag diesen Begriff nicht), ihn an und über das Limit strapaziert, desto länger muss er sich regenerieren.

Regelmäßiges Training (feste Trainingstage) hilft dir dabei am Ball zu bleiben. Gebe deinem Training einen festen Platz in deinem Leben. Wenn du dann deine Ziele für das Training noch festlegst, wirst du erstaunt sein was man alles erreichen kann. Denn mit einem festen Trainingstag und einem Ziel vor Augen kommt die Frage „soll ich oder soll ich nicht?“ erst gar nicht auf. Das Training wird nach und nach zur Selbstverständlichkeit. Und die Verschriftlichung des sportlichen Fortschrittes dient ebenfalls der Motivationssteigerung.

Unsere Trainingstagebücher

Rata Zongs Tagebuch
Rata Zong schreibt in unregelmäßigen Abständen über sein Training, Veränderungen und Ideen.

Wolfs Trainingstagebuch
Wolf updated jede Woche seinen Trainingslog, hier findest du wirklich jedes Workout, was er seit Dez. 2013 gemacht hat.

Fazit

Wer regelmäßig hat die Nase vorne, denn er gewinnt an Kraft, Motivation und Durchhaltevermögen.

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

© Expanderkrank 2013-2017.

Malcare WordPress Security