Top

Rezepte – Protein-Shakes

Protein-Shakes selbst machen, ohne Chemie und teures Pulver.

Protein Shake, Milk Shake, Muskelaufbau, Nahrungsersatz, Mahlzeitersatz

Diese Liste an Shakes ist alphabetisch geordnet.

Ich habe noch nicht alle ausprobiert, wird aber noch passieren. In der Zwischenzeit will ich wissen, was du über die Shakes denkst. Schreibe einen Kommentar oder eine E-Mail. Ich freue mich auf eure Meinung.

Bananen-Erdnuss-Shake

  • 1 Banane
  • 150g Magenjoghurt oder Sojajoghurt
  • 100ml 1,5% oder 0,3% Milch
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1 EL Chia Samen
  • 1/2 TL Zimt

Mixe alles mit dem Mixer und trinke es sofort. Wenn du keine 0,3% Milch kaufen kannst oder willst, kaufe die 1,5% Milch und verdünne diese mit Wasser.

Bananen-Shake

  • 170g Magerquark
  • 1 Banane
  • 400ml Milch
  • 1 EL Honig
  • 3 EL geraspelte Mandeln

Zerdrücke die Banane mit einer Gabel und vermische sie mit dem Magerquark. Füge nun Milch, Honig und Mandeln hinzu und mixe die Zutaten mit einem Pürierstab (Zauberstab).

Beeren-Shake

  • 150g Magerquark
  • 200ml Apfelsaft (optional)
  • 5 EL Haferflocken
  • 100g Himbeeren / Heidelbeeren / Brombeeren (Tiefkühl oder frisch)

Vermische alle Zutaten und püriere sie mit dem Zauberstab.

Erdbeer-Shake

  • 150g Magerquark
  • 350ml Wasser
  • 70g Erdbeeren (oder anderes Obst)
  • 1 TL Honig

Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und pürieren.

Kaffee-Bananen-Smoothie

  • 150g Griechischer Joghurt
  • 2 EL Leinsamen
  • 1 Banane
  • 1 TL Instand Kaffee Pulver
  • 1 TL Zimt
  • etw. Muskatnuss

Püriere alles und fertig.

Pikanter Shake

  • 150g Hüttenkäse
  • 3 EL Joghurt
  • 1 rotePaprika
  • 300ml 1,5% Milch
  • 2 EL Olivenöl
  • Edelsüß Paprikapulver

Wasche die Paprika und schneide sie in kleine Stücke. Vermische sie mit dem Hüttenkäse. Füge Milch und Olivenöl hinzu. Nun wird alles püriert und mit Paprikapulver abgeschmeckt.

Rocky Balboa Shake

  • 150 bis 200 ml Wasser
  • 3 Bio-Eier
  • 30 bis 40g Haferflocken fein (man kann auch einen Teil Haferkleie nehmen)
  • 1 Banane
  • einige Beeren oder eine Pflaume o.ä. (nicht notwendig)
  • Gewürze nach Geschmack (z.B. viel Zimt mit Pflaume; Kardamom mit Zitronengras und Ingwer)

Persönliche Notiz: Ich selbst halte nichts davon rohe Eier zu trinken. Aber das soll jeder für sich selbst ausmachen.

Sonnenschein-Smoothie

  • 1 Tasse Beeren
  • 1 Banane
  • 1 geschälte Orange
  • 150g Griechischen Joghurt

Püriere alles und fertig.

—Dir fehlt eine Möglichkeit?—

 Protein-Shake-Baukasten

Eiweiß: Quark oder Hüttenkäse (ca. 150g)

Kohlenhydrate: Haferflocken oder kohlanhydratreiches Obst (Banane, ca. 100g)

Fette: Olivenöl, Nüsse, Leinsamen (ca. 2 EL)

Zusätzliche Gewürze: Zimt, Honig

Konsistenz: Milch oder Wasser

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

© Expanderkrank 2013-2017.