Top

Diagonales Brustziehen

Diagonales Brustziehen

Das diagonale Brustziehen ist eine Mischung aus Brustziehen und Schulterziehen. Ausgangsposition ist grade stehend. Man hält den expander vor dem Körper, Arme sind ausgestreckt nach vorne, allerdings nicht parallel zum Boden, sondern etwa in einem 45 Grad Winkel zum Boden gerichtet. Die Arme sind komplett durchgestreckt während der ganzen Übung! Nun zieht man den expander auseinander bis die Federn die untere Brust berühren.
Diese Übung ist schwerer als sie aussieht! Sie beansprucht mehr Muskulatur als Brust und Schulterziehen.. Sie bringt viel Spannung in den Oberkörper und geht außerordentlich tief in die Muskulatur! Auf jeden Fall ausprobieren!

Video

Muskeln

Diagonales Schulterziehen

Diagonales Schulterziehen

© Expanderkrank 2013-2017.